TU Chemnitz | Semester overlapping 578190 Medientools

Zentrale Inhalte der Vorlesung Medientools sind die Definition und Erläuterung zentraler Begriffe und Techniken der Medieninformatik in Theorie und Praxis. Die Lehrveranstaltung ermöglicht einen praxisorientierten Einstieg in die technischen Grundlagen medialer Daten. In der Übung werden die Studierenden im Umgang mit dem Equipment der Professur Medieninformatik geschult.

Die Veranstaltung ist für folgende Hörer...

  • ...obligatorisch : B_AIMI1
  • ...wahlobligatorisch : B_AIES3, B_AIVS3, B_AICG3, M_IG__1, B_TK__3, B_Pä__3
  • ...fakultativ : SGws

Ferner kann die Veranstaltung bereits im Rahmen der Schüler-Uni besucht werden.

Die Lehrveranstaltung Medientools bietet einen praktischen Einstieg in die Technologien der Medieninformatik. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die klassischen medienverarbeitenden Werkzeuge wie Photoshop und die Grundlagen der medialer Daten. Außerdem schafft eine grundlegende Einführung in die Themengebiete Bild, Licht, Video, Kameratechnik und Audio die Basis für die Nutzung des professureigenen Fernsehstudios.

Die Veranstaltung ist geeignet für Hörer aller Fakultäten und Studienbeginner.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview