Messtechnik 1: Grundzüge des Messens

TU Dresden | Sommersemester 2020

Messtechnik 1: Grundzüge des Messens

Im Lehrfach werden die grundlegenden Methoden für die Bewertung von Messergebnissen behandelt. Dabei wird auf die Berechnung und Interpretation von zufälligen und systematischen Messunsicherheiten eingegangen. Zudem werden analoge Verfahren zur Messung elektrischer und nichtelektrischer Größen erklärt.

„Grundzüge des Messens“ ist ein Teilfach des Moduls Automatisierungs- und Messtechnik. (V/Ü/P: 1/1/0, 4. S.)

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.