Hochschuldidaktische Angebote der HTW Dresden

Methoden der Lehrevaluation - 06.12.2021

Inhalt

Durch die Evaluationsforschung wird ein starker Zusammenhang von den Evaluationsergebnissen einer Lehrveranstaltung und dem Lernerfolg der Studierenden belegt. Allerdings führt eine Lehrevaluation nicht zwangsläufig zur Steigerung von Lehrqualität. Neben der Interpretation von Evaluationsergebnissen und der Suche nach funktionalen Ableitungen ist die Wahl der Evaluationsmethode entscheidend. In der Veranstaltung werden eine standardisierte, fragebogenbasierte Lehrevaluation und zwei modulspezifische Verfahren („Teaching Analysis Poll“, „Bielefelder Lernzielorientierte Evaluation“) erprobt, verglichen und kritisch diskutiert.

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Evaluationsmethoden und deren Besonderheiten,
  • verstehen, wie die Wahl der Evaluationsmethode die Fokussierung der Studierenden beeinflusst,
  • wählen Evaluationsmethoden in Abhängigkeit ihrer Zielstellung aus.

Termin

06.12.2021 | 15:00 – 18:30

Raum

Die Veranstaltung findet online in BigBlueButton statt.

Zuordnung

Evaluieren, Reflektieren & Qualitätsentwicklung 4 AE

Kosten

Für Lehrende des HDS-Hochschulverbundes: 18 €

Für Lehrende der HTW Dresden: kostenfrei

Für sonstige Teilnehmende: 61 €

Referent

Stefan Müller

Loading Assessment overview
Loading overview