Mobile Nachrichtensysteme I

Course title picture
TU Dresden | Sommersemester Mobile Nachrichtensysteme I

Modul Grundlagen Mobile Nachrichtensysteme (ET-12 10 15)

Die Lehrveranstaltung "Mobile Nachrichtensysteme I" ist im Sommersemester Teil des Wahlpflichtmoduls "Grundlagen Mobile Nachrichtensysteme" (ET-12 10 15) im

  • Diplomstudiengang Elektrotechnik (8. Sem.),
  • Diplomstudiengang Informationssystemtechnik (6. Sem.),
  • Masterstudiengang Elektrotechnik (2. Sem.).

Das Modul umfasst die weiteren Vorlesungen 

  • 'Mobile Nachrichtensysteme II' sowie
  • 'Anwendungen der Estimation und Detektion'.

Das erfolgreiche Bestehen der Prüfung von 2 der 3 Vorlesungen ist zum Erwerb der Credits für das Modul notwendig.


 

Ziele der Veranstaltung:

Es werden wichtige Grundkenntnisse vermittelt, die für das Verständnis der Übertragungskonzepte moderner Mobilfunksysteme notwendig sind. Speziell werden die physikalischen Phänomene Mehrwegeausbreitung und Dopplereffekt in das Übertragungsmodell einbezogen: Das bedeutet einerseits die mathematische Beschreibung ihrer Auswirkungen auf die Übertragungseigenschaften des Kanals, und andererseits die Ableitung von Übertragungsverfahren für eine zuverlässige Übertragung.

Wesentliche Themen der Vorlesung sind:

  • Mobilfunkkanal
    • Mehrwegeausbreitung
    • Dopplereffekt
    • Rayleigh- und Rice-Kanal
    • Bello-Funktionen
  • Übertragungsverfahren für frequenzselektive Kanäle
    • MLSE-Empfang (Ungerboeck- und Forney-Empfänger)
    • Entzerrung im Zeitbereich
    • Entzerrung im Frequenzbereich
    • Rake-Receiver
  • Übertragungsverfahren für zeitvariante Kanäle: Raumdiversität
    • Empfangsdiversität
    • Sendediversität bei Kanalkenntnis
    • Sendediversität ohne Kanalkenntnis
  • Kanalschätzung

 

Voraussetzungen zum Besuch der Vorlesung:

Die Studierenden beherrschen Grundkenntnise der Nachrichtentechnik, der digitalen Signalübertragung und der Systemtheorie.

 

Umfang:

Vorlesung/Übung/Praktikum je 2/1/0 SWS

 

Prüfung:

Modulprüfung, Klausur 150 Minuten

 

Dozent:

Dr.-Ing. habil. Heinrich Nuszkowski

Information about access
  • This content will be available from 03/01/2024 11:27 AM until 05/31/2024 11:27 AM.

Loading Assessment overview
Loading overview