TU Dresden | Semester overlapping High-Entropy Alloys

Learning Team

Als neue Klasse von Legierungen werden die sogenannten High Entropy Alloys (HEA) angesehen, die sich von herkömmlichen Legierungskonzep-ten dadurch unterscheiden, dass meist 5 oder mehr metallische Legie-rungselemente in annähernd äquimolarem Anteil die Legierung bilden. Die Vielfalt der Legierungsvarianten wird dabei rasch unüberschaubar groß, jedoch hat sich gezeigt, dass die mit der Anzahl der Hauptlegierungs-partner die Wirkung der höheren Entropie viele Systeme zu relativ einfa-chen Kristallstrukturen treibt und intermetallische Phasen vermieden wer-den können. Daraus sind Werkstoffentwicklungsstrategien ableitbar, die interessante neue Eigenschaftskombinationen erwarten lassen. In dem Modul sollen die thermodynamischen Grundlagen, Regeln für das Legie-rungsdesign, Verfahren der Legierungsherstellung, Struktur-Eigenschaftsbeziehungen und Anwendungspotenziale dieser Legierungen auf der Basis des aktuellsten internationalen Wissensstandes behandelt werden. Die werkstoffwissenschaftlichen Grundlagen werden am Beispiel dieser Legierungsklasse vertieft und erweitert und sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, sich selbständig in Spezialaspekte der HEA zu vertie-fen.

Als experimentelle Lehrform ist in diesem Modul das Konzept des „Learning Team“ vorgesehen. Dies bedeutet, dass die teilnehmenden Studenten unter Anleitung des verantw. Dozenten und eines „Teamleiters“ den Stoff selbständig strukturieren, erarbeiten und aufbereiten und in Form von Vor-lesungen den weiteren Teilnehmern vermitteln. Jeder Teilnehmende Stu-dent einschließlich Dozent und Teamleiter tragen dabei in gleichen Anteilen bei. Vorgesehen sind 2 SWS Vorlesungen über ein Semester, die Vorberei-tung wird mit weiteren 2 SWS für jeden Studenten berechnet. Jede Vorle-sung soll darüber hinaus ein Element „aktuellste Informationen“ enthalten.

Learning group

Information about access
  • This content will be available from 12/10/2018 12:05 PM until 31/03/2019 01:05 PM.

This area is password protected.

Please enter the password your professor gave you. (Not your personal credentials.)