Einführung ins Programmieren für Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler (SS 2017)

TU Dresden | Sommersemester 2017

Einführung ins Programmieren für Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler (SS 2017)

Wer die Möglichkeiten der Digitalisierung für Linguistik und Kulturwissenschaften ausschöpfen will, muss programmieren können. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen am Beispiel der Scriptsprache Perl. Wöchentlich werden Sie kleine Programmieraufgaben bearbeiten, die Sie am Ende des Semesters (hoffentlich) befähigen werden, eigenständig Korpora aufzubauen und computergestützte, datengeleitete Analysen durchzuführen.

Vorkenntnisse haben Sie wahrscheinlich keine. Teilnahmevoraussetzungen sind jedoch:
- Besitz eines Computers, wenn möglich tragbar.
- Bereitschaft zu regelmäßiger Teilnahme und Erledigung der Hausaufgaben.
- Kenntnis der Telefonnummer eines Suchtberaters in Ihrer Nähe.
- Ausreichende Vorräte an Mate.

Das Seminar wird von einem Tutorat begleitet, dessen Besuch den Teilnehmenden wärmsten empfohlen wird. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.