Einführung in die Angewandte Linguistik

TU Dresden | Sommersemester 2017

Einführung in die Angewandte Linguistik

In der Vorlesung behandeln wir einige jener Teilbereiche der Linguistik, die gerne als Bindestrichlinguistiken marginalisiert werden, in Wahrheit aber längst den Anspruch haben, Sprache und Kommunikation gegenstandsadäquater zu modellieren als die vermeintlichen Kerngebiete: Gesprächslinguistik, Textlinguistik und Soziolinguistik. Hinzu treten einige Bereiche der Angewandten Linguistik, die dem Dozenten besonders am Herzen liegen und daher in Ihrem weiteren Studium an der TU eine gewisse Rolle spielen werden: digitale Sprachverarbeitung, Korpuslinguistik und forensische Linguistik.

Literatur: Knapp, Karlfried et al. (Hrsg.) (2004): Angewandte Linguistik. Ein Lehrbuch. Tübingen.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.