Einführung Verkehrstelematik

TU Dresden | Semester overlapping Einführung Verkehrstelematik

Ziel des Lehrfaches

Vermittelt wird eine Einführung in Konzepte und Methoden zur Schaffung und zum Betrieb rechnergestützter, fernwirkender Prozessautomatisierungslösungen des Verkehrswesens. Die Hörer werden befähigt, die Nutzungsmöglichkeiten des interdisziplinären Gedankengutes der Regelungstechnik und Verkehrstelematik zu erkennen, um fundierte Aufgabenstellungen für technische Detailentwicklungen zu formulieren und deren Praxiseinführung zu leiten.

Einführung Verkehrstelematik

  • Die historische Rolle der Verkehrstelematik
  • Begriffliche Grundlagen
  • Rechnergestützte Fahrgastleit- und Informationssysteme
  • Telematik im Straßenverkehr, im ÖPNV sowie im Bahnverkehr
  • Dienstleistungsautomation und Fahrzeugautomation
  • Vollautomatisierte und bedarfsgesteuerte Verkehrssysteme
  • Intermodale und computerintegrierte Verkehrsleitsysteme
Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.