Modellbildung und Simulation von Off road-Fahrzeugsystemen

TU Dresden, Stfitungsprofessur für Baumaschinen | Wintersemester Modellbildung und Simulation von Off road-Fahrzeugsystemen

Qualifikationsziele:

Die Studierenden können mobile Arbeitsmaschinen modellieren und Arbeitsbewegungen simulieren. Sie sind in der Lage, Modellansätze zur Beschreibung verschiedener technischer Problemstellungen aufzustellen. Sie kennen verschiedene Simulationsverfahren und zugehörige Werkzeuge und besitzen die Fähigkeit, eine einfache Simulation zu programmieren, Simulationsrechnungen durchzuführen und Ergebnisse aufzubereiten und zu interpretieren.

 

Inhalte der Lehrveranstaltung:

Für die Simulation technischer Systeme beinhaltet das Modul Methoden der Modellbildung und Grundlagen zur Anwendung von Simulationswerkzeugen sowie Messsystemen. Es umfasst weiterhin die Modellierungsmethoden an Beispielen zur Modellbildung und Simulation von Elementen, Baugruppen und Arbeitsprozessen mobiler Arbeitsmaschinen. Der Umgang mit Berechnungswerkzeugen in ausgewählten Simulationsumgebungen wird in den zugehörigen Übungen vermittelt.

 

Leistungsnachweis:
schriftlich

Lehrverantwortlicher:
Prof. Dr.-Ing. F. Will

MW-MB-AKM-26
Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview