MHYB11 - Freilandkurs Gewässerökologie

Institut für Hydrobiologie | Sommersemester 2021 MHYB11 Freilandkurs Gewässerökologie

MHYB11 Freilandkurs Gewässerökologie

MHYB11 - Freilandkurs Gewässerökologie

Modulverantwortlicher: Prof. Berendonk (derzeitiger Kursbetreuer: Dr. Petzoldt, thomas.petzoldt@tu-dresden.de)
Semester: Block-Lehrveranstaltung im Sommersemester (netto 2 Wochen)
Lehr- und Lernformen:

1 SWS Vorlesung, 3 SWS Übung und Selbststudium

Konkret ist es eine integrierte Lehrveranstaltung mit Vorlesungen, Exkursionen, Laborarbeit, Datenanalyse, Selbststudium und Seminaren

Leistungspunkte: 5 LP (siehe Modulhandbuch)
Hörer/innen: Wahlpflichtmodul für die Masterstudiengänge Hydrobiologie, Hydrologie und Wasserwirtschaft
Empfohlenes Semester: 2. oder 4. Semester
Voraussetzungen: Vorausgesetzt werden Kenntnisse der aquatischen Ökologie, insbe-sondere zur Struktur und Funktion von Gewässerökosystemen sowie methodische Fertigkeiten zur betreuten und eigenständigen Arbeit im Freiland und Labor sowie zu eigenständiger Analyse und Interpreta-tion der gewonnenen Messdaten.
Leistungsnachweis: Referat (50%) + Belegarbeit (50%)
Kurzbeschreibung:

Inhalt des Moduls ist ein Systemvergleich mehrerer Gewässerökosys-teme mit Hilfe von Freiland- und Laboranalysen zur physikalischen, chemischen und biologischen Struktur von Gewässern und einer kom-plexen und integrierten Betrachtung aller ökologischen Ebenen (abio-tische Faktoren, molekulare, organismische, Populations- und Öko-systemsystemebene).

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass wir hier das im Studium erworbene Wissen am realen Objekt (Seen und Talsperren) anwenden und "live" erleben können. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, Natur und Gewässer hautnah zu erleben.

Aktuelle Informationen 2021: Der Kurs wird dieses Jahr in Dresden und Umgebung durchgeführt, je nach Corona-Bedingungen mit Exkursionen ins Erzbegirge, ins Vogtland oder in die Lausitz.

Geplanter Zeitraum sind 10 Kurstage im Zeitfenster vom 21.06.2021 bis 02.07.2021 Details werden in einer Vorbesprechung am Anfang des Semesters vereinbart.
Einschreibung:

Die Teilnehmerzahl des Kurses ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Datum der Einschreibung. Für die Prüfungsanmeldung ist eine zusätzliche Einschreibung in HISQIS bzw. Selma erforderlich.


 

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview