Taegliches Backup- und Wartungsfenster (04:00-05:00 Uhr): eingeschraenkte OPAL-Verfuegbarkeit.

BS: Sexuelle Vielfalt in der politischen Bildung (WiSe 2017/2018) [finished]

This course has been closed. It will no longer be edited or updated.
TU Dresden | Wintersemester 2017 / 2018 BS: Sexuelle Vielfalt in der politischen Bildung (WiSe 2017/2018)

BS: Sexuelle Vielfalt in der politischen Bildung (WiSe 2017/2018)

Einführungstermin: 19.10.17, 14.50-16.20 Uhr (5. DS), GER/269

Alle Interessierten werden gebeten, zu diesem Termin zu erscheinen, da dort die Referatsthemen vergeben werden.


Termine des Blockseminars:

24.11.17 (10:00-16:00 Uhr)/25.11.17 (10:00-14:00 Uhr)
08.12.17 (10:00-16:00 Uhr)/09.12.17 (10:00-14:00 Uhr)


Was meint sexuelle Vielfalt für die politische Bildung? Was sind Anknüpfungspunkte in der Politikdidaktik? Das Blockseminar soll ein Angebot zur Auseinandersetzung mit der Vielfalt an sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten sein. Die Kategorien Geschlecht und (sexuelles) Begehren waren und sind schon immer gesellschaftlich (mit)bestimmt. So regeln beispielsweise gesetzliche Grundlagen, für wen eine Ehe und für wen eine Lebenspartnerschaft vorgesehen ist. Verschiedene Studien zeigen, dass der Lernort Schule für viele schwule, lesbische und bisexuelle Jugendliche ein Ort ist, an welchem sie Diskriminierung erfahren.
Anhand von Texten, Filmen und Diskussionen soll im Seminar ein Raum der Auseinander-setzung sowie einem möglichen Transfer in die konkrete Praxis geschaffen werden.


Literatur:

  • Hartmann, Jutta, 2002: vielfältige Lebensweisen. Dynamisierungen in der Triade Geschlecht – Sexualität – Lebensform. Kritisch-dekonstruktive Perspektiven für die Pädagogik. Opladen.
  • Huch, Sarah/Lücke, Martin (Hrsg.), 2015: Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule. Konzepte aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik. Bielefeld.


Module:
EGS-SEMS-2/-3
EGS-SEGY-2/-3
EGS-SEBS-2/-3


Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren: danilo.ziemen@gmail.com

Dozent: Herr Ziemen

Ort: GER 269 (Didaktisches Labor)

Einführungstermin: 19.10.2017

Loading Assessment overview
Loading overview