Taegliches Backup- und Wartungsfenster (04:00-05:00 Uhr): eingeschraenkte OPAL-Verfuegbarkeit.

RV - Vom "Kapital" zum "Digital" [finished]

This course has been closed. It will no longer be edited or updated.
TU Dresden | Sommersemester 2018 RV - Vom "Kapital" zum "Digital"

RV - Vom "Kapital" zum "Digital"

Veranstaltungsdaten:

Ort:   Zentralgebäude der HTW Dresden
Raum:   Z107
    Z208 (15.05.2018)
Zeit:   18.40 - 20.10 Uhr

Am 05. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200sten mal. Mit dem Untergang des real existierenden Sozialismus totgesagt, erlebt sein Werk, insbesondere sein Opus Magnum „Das Kapital“, spätestens seit der Finanzkrise 2008 eine Renaissance.

Die Rede ist von den „Tiefenstrukturen der Kapitals“, die sich nicht geändert haben, und in der Reflexion der digitalen Transformation nun auch vom „Datenkapitalismus“. Wir produzieren unaufhörlich Daten („das Öl des 21. Jahrhunderts“) in riesigen Mengen, die von Algorithmen erfasst, bewertet, strukturiert und zu deren Verbesserung genutzt, mithin verarbeitet sowie von Unternehmen und Staat verwertet werden. Wird unsere Nutzung des Internets damit zur Mehrwert generierenden Arbeit, die eigentlich entlohnt werden müsste? Werden wir mit der Verarbeitung unserer Daten enteignet? Werden die Algorithmen zu einer uns fremd gegenüberstehenden Macht?

In dieser Ringvorlesung sollen nach einer Einführung in die soziotechnologischen Strukturen der Digitalisierung auf den verschiedenen Ebenen (Daten, Algorithmen, künstliche Intelligenz) in Beziehung gesetzt und diskutiert werden zu Marxschen Begrifflichkeiten, wie Arbeit und Kapital, der Mensch als Produktivität entfaltendes Wesen und als Ausbeutungsobjekt, Freiheit und Entfremdung etc.  

Display more information
Information about access
  • This content will be available from 19/03/2018 12:00 AM until 30/09/2018 11:59 PM.