Spezielle Probleme der Verkehrsprozessautomatisierung

TU Dresden | Sommersemester 2020 Spezielle Probleme der Verkehrsprozessautomatisierung

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie hier sind! Was Sie erwartet, verrät Ihnen der folgende, kurze Überblick über Ziele und Inhalte des Lehrfaches. Es wird eine Mischung aus Vorlesung, Übung und Seminar. Gern dürfen Sie Ihre eigenen Interessen einbringen. Der Kurs lebt von Interaktion! Ganz wichtig: In diesem Semester wird die Lehrveranstaltung als Online-Veranstaltung durchgeführt. Geplant ist es, diese live unter Verwendung von zoom durchzuführen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 13.5.2020, 13 Uhr! Er findet dann regelmäßig jeden Mittwoch zwischen 13 und 16 Uhr statt. Bitte schreiben Sie sich bei Interesse in den Kurs ein, wir werden Sie über diese Plattform kontaktieren!

 

Ziel des Lehrfaches

Dieses Lehrveranstaltungsangebot verfolgt zwei Zielstellungen. Zum einen werden wir das bereits erworbene Wissen in der Regelungstechnik vertiefen, um aktuelle Fragestellungen auf dem Gebiet der Prozessautomatisierung im Verkehrsbereich bearbeiten zu können. Zum anderen wollen wir durch das Lesen und Diskutieren von Fachartikeln, innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte und deren Umsetzung in den Praxisbetrieb kennengelernen.

 

Inhalt des Lehrfaches

Aus den oben genannten Zielen ergeben sich die folgenden Themenblöcke, die wir besprechen werden. Der erste Teil besteht dabei aus Vorlesungen und Übungen.

Teil 1 - Ausgewählte Aspekte der Regelungstechnik

Block 1: Loop Shaping als Reglerentwurfsverfahren für Eingrößensysteme

Block 2: Mehrgrößensysteme - Eine Einführung

Block 3: Mehrgrößensysteme - Reglerentwurf (Zustandsrückführung, Polvorgabe)

Block 4: Mehrgrößensysteme - Beobachterentwurf (Luenberg-Observer, Kalman-Filter)

Block 5: Modellprädiktive Regelung - Eine Einführung

 

Teil 2 - Paper Reading Group

In diesem Teil wollen wir uns aktuelle Fachartikel ansehen, diskutieren und interessante Fragestellungen ableiten.

 

 

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.