Modellierung als integrative Brücke: das Energy Transition Game

TU Dresden | Sommersemester 2018 Modellierung als integrative Brücke: das Energy Transition Game

Modellierung als integrative Brücke: das Energy Transition Game

Blocktag/Workshop: 11.09.2018; Uhrzeit 9:15 - 17:30; Raum SE2/211

Die Struktur von Kurs wurde geändert und der Anzahl der Studierenden angepasst. Es findet nun ein Blocktag (auf Englisch) und ein anschließendes Projekt statt (in den letzten drei September Wochen). Für CPs ist das Projekt nötig. Es kann auch nur der Blocktag besucht werden (dann ohne Schein). Die hochgeladenen Folien der Vorbesprechung geben eine Übersicht über geplante Inhalte. Das genaue Programm & Ort für den Blocktag folgt. Bei Interesse am Projekt schreiben Sie mir bitte eine Mail.

---

Wie können die diversen Perspektiven und Kenntnisse aus Ingenieur-, Natur-, Umwelt- und Geisteswissenschaften integriert werden, sodass auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für komplexe Probleme ein Mehrwert erzielt wird?


Globale Problemstellungen, z.B. die Energiewende, erfordern die Zusammenarbeit in
interdisziplinären Gruppen. In der Veranstaltung wird zum einen theoretisches Wissen darüber vermittelt, wie das gelingen kann. Zum anderen können die Teilnehmenden in einem interaktiven agentenbasierten Spiel, dem
Energy Transition Game, am Beispiel der Energiewende die Erfahrung machen, in einem interdisziplinären Kontext ein komplexes System zu managen. Das Einbringen von eigenen Perspektiven und kritisches Denken sind ausdrücklich erwünscht.

----

 

Modeling for the integration of diverse knowledge: the Energy Transition Game

There is great potential in the diversity of groups/teams (different experiences, knowledge, solution approaches, etc.). Especially regarding complex problems, it is important to use this potential to find good solutions. However, the integration and exploitation of different perspectives is not always easy. In this course, concepts on complexity and diversity and methods for the integration of diverse knowledge will be taught, with an emphasis on modeling. Moreover, the participants will gain some experience in managing a complex system in an interdisciplinary context through the Energy Transition Game, an interactive game based on agent-based modeling.

The course will take place as one-day workshop (in English) on Tuesday, 11th of September. For those wanting to earn credits an additional project (development or extension of a game/model) has to be conducted during September. Specifications of the conditions to earn credits depend on the specific case (subject of study). Please write us an email if you want to earn credits.

If you are interested, please become a member of our OPAL group, and join the one-day workshop. The sharing of your own ideas/perspective and critical thinking are very welcome!

 

In der Diversität von Gruppen/Teams liegt ein großes Potential (verschiedene Erfahrungen, Wissen, Lösungsansätze, usw.). Gerade im Bezug auf komplexe Problemstellungen ist es wichtig dieses Potential zu nutzen, um gute Lösungen zu finden. Die Integration und Nutzbarmachung diverser Perspektiven ist allerdings nicht immer einfach. In dieser Veranstaltung werden Methoden zur Integration diverser Perspektiven vermittelt, wobei der Schwerpunkt auf Modellierung liegt.

 

Die Veranstaltung wird in zwei Blöcken während der vorlesungsfreien Zeit stattfinden. Sie beinhaltet eine Rahmung mit Konzepten zu Komplexität und Diversität und einen interaktiven Teil, in dem die Teilnehmer_innen sich in verschiedene Aspekte der Energiewende einarbeiten, und im Anschluss als interdisziplinäres Team selbst versuchen ein komplexes System zu managen. Anschließend werden Methoden zur Integration verschiedener Perspektiven besprochen, und wir werden gemeinsam überlegen, wie diese in der jeweiligen Heimatdisziplin angewandt werden können, um Gender und Diversity Aspekte sichtbar zu machen und zu integrieren.

 

Vorbesprechung: 14.06. um 15:00
Blockveranstaltungen: 16./17. und 29./30.8.
Raum: t.b.a.

 

 


 

Information about access
  • This content will be available from 11/04/2018 12:00 AM until 28/09/2018 11:59 PM.