2019 Standardmodell der Teilchenphysik

TU Dresden | Sommersemester 2019 2019 Standardmodell der Teilchenphysik

Vorlesung

Dienstag, 3. DS, REC C118 und Donnerstag 4. DS, REC/B214

Übungen Donnerstags in KW 15, 17, 19, 21, 23 und 26

Das 4.+6.Übungsblatt zählt als Prüfungsleistung (> 50% der Punkte)
Ausgabe 4. Blatt: Donnerstag 16.5., Abgabe Donnerstag 23.5.
Ausgabe 6. Blatt: Donnerstag 20.6., Abgabe Donnerstag 27.5.
Bitte für die Übungen in OPAL einschreiben *und* die PL in HISQIS anmelden!
Genauer Ablauf der Vorlesungen und Übungen hier

Lesende

Prof. M. Kobel, Prof. D. Stöckinger

Inhaltsübersicht: Vertiefte Einführung in die Elementarteilchenphysik
  • KW14-15: MK(3 VL + Ü):
    • Teilchen, Ladungen, Wwirkungen
    • Ladungs- und Masseneigenzustände, CKM-Matrix, PMNS Matrix
    • Meson-Antimeson Oszillationen, CP Verletzung, Neutrino-Oszillationen
  • KW16-18: DS (5 VL+ Ü):
    • Konzepte und Ziele
    • Freie Quantenfeldtheorie ohne Wechselwirkung
    • Wechselwirkungen und Feynmandiagramme
  • KW19-20: MK(3 VL + 2Ü):
    • Propagatoren, Mandelstamvariable, Winkelverteilungen
    • s- und u-Kanal Fermion-Boson Streuungen ("Compton")
    • t-Kanal Lepton- Nukleon Streuung, ("geladene und neutrale Ströme")
    • s-Kanal Resonanzen
  • KW21-26: DS (6 VL+ 2Ü):
    • Felder, Lagrangedichten, Quantisierung, Teilchen und Antiteilchen
    • Physikalische Konsequenzen, (Anti-)Teilchen, Propagatoren
    • Lagrangedichte des Standardmodells, QED und Elektroschwache Theorie
    • QCD
  • KW27-28: MK(4VL):
    • Präzisionsmessung Elektroschwacher Parameter in ee->ff
    • Dreifach. und Vierfach-Kopplungen von Eichbosonen
    • Spontane Symmetriebrechung, die Entdeckung des Higgs

Vertiefungsgebiet "Teilchen- und Kernphysik" (VWo)

Loading Assessment overview
Loading overview