Nikomachische Ethik [finished]

This course has been closed. It will no longer be edited or updated.
TU Dresden | Semester overlapping

Nikomachische Ethik [finished]

Die Nikomachische Ethik zählt zu den bedeutendsten und wirkungsreichsten Schriften der Antike und ist bis heute ein zentrales Werk der praktischen Philosophie. Die in diesem Werk entwickelte Theorie des guten bzw. gelingenden Lebens, die Tugendlehre sowie u.a. die Gerechtigkeitstheorie sind Gegenstand unzähliger Kommentare, Interpretationen und Analysen geworden. Ziel des Seminars ist es, durch intensive Textarbeit, die grundlegenden Begriffe und Zusammenhänge gemeinsam zu erarbeiten und zu diskutieren.

Das Seminar legt die von Ursula Wolf bereitgestellte Ausgabe zu Grunde: Aristoteles: Nikomachische Ethik (übers. u. hg.v. U.Wolf), Hamburg (Rowohlt) 2006ff. Dort findet sich auch eine umfassende Bibliographie.

Diese Ausgabe wird zur Anschaffung empfohlen. Bitte sehen Sie davon ab, andere Ausgaben und Übersetzung zu Grunde zu legen, dies erschwert das Verständnis und die Mitarbeit in der gemeinsamen Diskussion des Textes.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.