TUCdigital. Tage der digitalen Hochschulbildung

Zwischen Open Educational Ressources und Open Access

Workshopleitung: Martina Jackenkroll (Fachreferentin, Open-Science-Team), Carolin Ahnert (Fachreferentin, Open Science Team), Ute Blumtritt (Open-Access-Beauftragte)

Zeit: 15.01.2020, 11:00 - 12:30 Uhr

Ort: 2/NK004 (C10.U04)

Inhalt: Ziel einer Digitalisierung des Lernens und Lehrens ist eine vernetzte Infrastruktur zu schaffen, die Lernende mit in die Produktion und Reproduktion von Material einbindet und daraus innovative Lernszenarien schafft. Open Educational Ressourcen, also frei zur Verfügung gestellte Lernmaterialien sind hierfür genauso essenziell wie frei zugängliche Literatur. Die Universitätsbibliothek stellt für einige dieser Aspekte bereits eine Infrastruktur bereit, die sie beständig weiterentwickelt. 

In diesem Workshop werden die Potenziale von Open Education erläutert und die Dienste der Bibliothek in diesem Rahmen in Zusammenhang mit Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung der Lehre gestellt. 

Zielgruppe: Studierende und Mitarbeitende der TU Chemnitz und der Hochschulen des sächsischen Verbundes

Information about access

Dieses Kurselement ist nicht zugänglich.

This course element is not accessible for guests. Please login to access the content.

External users can collaborate in the course (e.g. write forum threads and edit wiki pages). Use the following link to log in: Login If you do not have a login, register here: Register