TUCdigital. Tage der digitalen Hochschulbildung

"Lehren und Lernen in der digitalen Welt. Was kann/muss eine Hochschule leisten?

Welche strategischen Maßnahmen sind notwendig, um die Hochschulbildung für die Digitalisierung in Wissenschaft und Wirtschaft zukunftssicher zu machen?

In einer abschließenden Podiumsdiskussion soll gemeinsam mit verschiedenen Akteuren der sächsischen Landespolitik, Wirtschaft und Hochschule über die Zukunft des Lernens und Lehrens unterstützt durch digitale Medien diskutiert werden.

Moderation: Dr. Sascha Schneider (Professur Psychologie digitaler Lernmedien)

Auf dem Podium: 

Dr. Claudia Maicher, MLd, Hochschul- und Medienpolitische Sprecherin, Die Grünen

Hans-Peter Kasparick, Leiter Manufacturing Engineering, Siemens Chemnitz

Dr. Claudia Bade, Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen

Prof. Dr. Daniel Potts, Professur Angewandte Funktionsanalysis

Prof. Dr. Günther Rey, Professur Psychologie digitaler Lernmedien

Prof. Dr. Alexandra Bendixen, Professur Struktur und Funktion kognitiver Systeme

Verena Traubinger (StuRa)

Zeit: 15.01.2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Ort: 2/N010 (C10.010)

Zielgruppe: Angehörige der TU Chemnitz und der Hochschulen des sächsischen Verbundes

Information about access

Dieses Kurselement ist nicht zugänglich.

This course element is not accessible for guests. Please login to access the content.

External users can collaborate in the course (e.g. write forum threads and edit wiki pages). Use the following link to log in: Login If you do not have a login, register here: Register