Taegliches Backup- und Wartungsfenster (04:00-05:00 Uhr): eingeschraenkte OPAL-Verfuegbarkeit.

Charakterisierung weicher und klassischer Werkstoffe (Soft Materials)

Course title picture
Professur für Biomaterialien | Wintersemester Charakterisierung weicher und klassischer Werkstoffe (Soft Materials)

Ablauf:

Die Vorlesung wird nach Möglichkeit in Präsenz im BER/105/H durchgeführt. Abweichungen werden per Opal-Mitteilungen allen Studierenden mitgeteilt. Weiterhin werden den Studierenden die pdf-Skripte nach den jeweiligen Vorlesungen im Opalkurs bereitgestellt.

Erster Termin - Vorlesung: 09.10.2023 - 5. DS (14:50-16:20 Uhr)

Erster Termin - Seminar: 16.10.2023 - 6. DS (16:40-18:10 Uhr)

 

Inhalt der Vorlesung

Präparation von Smart Materials und biologischen Proben (Prof. Dr. H.-P. Wiesmann)

FTIR und Raman Spektroskopie (Prof. Dr. H.-P. Wiesmann)

Charakterisierung weicher und klassischer Werkstoffe in der angewandten Forschung (Dr. J. Opitz)

UV-VIS und lichtspektroskopische Verfahren (Dr. B. Kruppke)

Lichtmikroskopie und allg. Präparationsgrundlagen (Dr. B. Kruppke)

Rasterelektronenmikroskopie (Dipl.-Ing. A. Mensch)

Transmissionselektronenmikroskopie (Dipl.-Ing. A. Mensch)

Konfokale Laser-Scanning-Mikroskopie, 2-Photonen-Mikroskopie (Dr. J. Opitz)

Atomkraftmikroskopie, Akustische Atomkraftmikroskopie und Mechanische Charakterisierung auf der Nanoskala  (Dr. M. Kopycinska-Müller)

Optische Kohärenztomographie (Dr. J. Opitz)

Oberflächenplasmonenresonanz (SPR) (Dr. V. Hintze)

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.