Geobiologie SoSe2021

Course title picture
TU Bergakademie Freiberg | Sommersemester 2021 Geobiologie SoSe 2021

Die LV "Geobiologie" bildet gemeinsam mit der LV "Paläobotanik" das MGEO-Modul "Evolution der Organismen". Die "Geobiologie" widmet sich neben einführenden Grundlagen (relevante Element- und Stoffkreisläufe, Biomineralisation) hauptsächlich den Mechanismen und Fragen der Evolution der Biosphäre (Entstehung des Lebens, Evolutionstheorien, Evolutionsmodelle/Evolutionsmuster, Speziationsprozesse, Einflussfaktoren) sowie insbesondere den Zusammenhängen und Rückkopplungseffekten zwischen der Evolution der Geosphäre und der Biosphäre im Präkambrium und Phanerozoikum. Phänomene und Mechanismen von Schlüsselinnovationen, Radiationen und Extinktionen im Verlauf der Erdgeschichte werden an zahlreichen Fallbeispielen diskutiert.

Der in deutscher Sprache gehaltene Kurs richtet sich insbesondere an Masterstudenten der Geologie und Geoökologie, ist aber auch für Interessierte aus weiteren Fachrichtungen geeignet. Im Rahmen des "Studium Generale" kann die LV "Geobiologie" gern auch als eigenständiger Kurs (ohne die zum Modul gehörende "Paläobotanik") belegt werden (in diesem Fall reduzierte LP-Anzahl).

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview