Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik, Professur Gas- und Wärmetechnische Anlagen | Sommersemester Gasanlagentechnik

Gasanlagentechnik

Inhalte: Überblick über Aufbau und Funktion der Gasanlagen der öffentlichen Gasversorgungskette. Mit den Schwerpunkten:

  • Erdgasförderung, Gaserzeugung, Gas­speicherung,
  • Flüssig-Erdgas-Technologien (Verflüssigung, Verdampfung)
  • Gasaufbereitung, Gasmischanlagen, Verdichteranlagen,
  • Fern- und Regionalleitungssysteme, kommunale Versorgungsnetze, Gasdruckregel- und Gasmessanlagen, Anlagen zur Odorierung von Gasen, Gasnetzanschluss für Verbraucher
  • Erneuerbarer Gase, Gaseinspeiseanlagen,
  • Automatisierung von Gasnetzen, Dispatching, Smart Grid Technologien

Ziele: Die Studierenden sollen in der Lage sein Aufbau und Funktionsweise von Komponenten der Gasversorgung zu verstehen. Im Ergebnis der Veranstaltung sollen sie die Befähigung haben zur selbständigen Analyse und Lösung von Aufgaben der Planung und des Einsatzes von Anlagen der heutigen und zukünftigen öffentlichen Gasversorgung.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview