Mikrofaziesanalyse von Karbonaten WiSe2020-21

Course title picture
TU Bergakademie Freiberg | Wintersemester 2020 / 2021 Mikrofaziesanalyse von Karbonaten WiSe2020-21

Der Blockkurs findet in der vorlesungsfreien Zeit im Frühjahr für Bachelorstudenten BGM (WPM) und für Master- und Promotionsstudenten außerhalb der Vertiefung MGEO(PS) statt. Bei Bedarf wird letzterer Durchgang englischsprachig durchgeführt.

Sie lernen, mikrofazielle Merkmale anhand von Gesteinsdünnschliffen zu diagnostizieren, den Fossilinhalt und sedimentäre sowie diagenetische Merkmale zu erkennen, Karbonatfaziestypen abzuleiten und Karbonatabfolgen unterschiedlicher geologischer Räume und Zeitfenster sowie Ablagerungsmechanismen zu interpretieren.

Im Kurs werden Grundlagen der Klassifikation und Typisierung von Karbonaten und sedimentären Karbonatsystemen behandelt. Mittels Dünnschliffuntersuchungen werden sedimentäre und diagenetische Phänomene sowie Biota mikrofaziell analysiert und interpretiert. In einem fakultativen, eintägigen Geländepraktikum erhobene makroskopische Beobachtungen ergänzen die Analyse. So werden Fähigkeiten zum Erkennen fazieller Phänomene vermittelt und
die Ableitung von Faziesinterpretationen und -modellen karbonatischer sedimentärer Systeme trainiert.

Die erfolgreiche Ablegung des Moduls im Bachelorstudiengang BGM ist für die Wahl der MGEO-Studienrichtung Paläontologie/Stratigraphie obligatorische Voraussetzung.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview