Seminar "Empirische Methoden im Personalmanagement"

TU Dresden | Wintersemester 2020 / 2021 Seminar "Empirische Methoden im Personalmanagement"

Seminar "Empirische Methoden im Personalmanagement"

Bachelorkurs (BA-WW-BS)

Dozent: Jun.-Prof. Dr. Sebastian Störmer

Inhalte:

Die Studierenden erlernen im Seminar die Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis und befassen sich mit den Regeln wissenschaftlichen Arbeitens. Nachfolgend setzen sich die Studierenden mit Paradigmen empirischer Forschung – qualitativer und insb. quantitativer Forschungsmethodik – auseinander. Im weiteren Verlauf des Seminars erlernen die Studierenden die Grundsätze und Anwendung varianz- und zusammenhangsanalytischer Verfahren. Hierauf basierend ergründen die Studierenden eine ausgewählte Fragestellung im Bereich des Personalmanagements anhand der Analyse eines Datensatzes und erarbeiten ein statistisches Modell. Die Entwicklung und Testung des statistischen Modells fungiert als Grundlage für die Präsentation und die anzufertigende Seminararbeit. Im Wintersemester 2020/21 wird eine Fragestellung im Bereich des Themenfeldes Arbeitgeberattraktivität empirisch untersucht.

Lernziele/vermittelte Kompetenzen:

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars können die Studierenden:

  • eigenständig personalmanagementspezifische Fragestellungen mithilfe grundlegender empirischer Analyseverfahren, z.B. Regressionsanalysen, untersuchen
  • ferner sind die Studierenden nach erfolgreicher Seminarteilnahme in der Lage, eigenständig Daten zu erheben und eine empirische Bachelorarbeit gemäß wissenschaftlichen Standards zu verfassen

Einschreibung: Grundlegende Kenntnisse des Personalmanagements sind wünschenswert. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Studierende beschränkt. Die Auswahl erfolgt anhand der Reihenfolge der Einschreibung. Die Einschreibung ist bis zum 16.10.2020, 12:00 Uhr, möglich.

Leistungspunkte: 5

Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung basiert auf einer Seminararbeit, die als Gruppenleistung verfasst wird, sowie der Präsentation und Diskussion zentraler Befunde. Maßgeblich für die Modulnote ist die Seminararbeit.

Sprache: Deutsch

Ablaufplan: Das Seminar findet donnerstags von 13:00 bis 14:30 Uhr in SCH A105/P statt. Der Ersttermin ist der 05.11.2020. Zudem wird es einen zusätzlichen Blocktermin im PC-Pool (16.12.2020, SCH A200/A, 10:30 bis 17:00 Uhr) geben.

Update: Das Seminar findet vorerst virtuell via Zoom statt. Teilnehmende erhalten den Zugangslink vorab.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus kurzfristige, ggf. gravierende, Änderungen des Seminarablaufs eintreten können. Es ist daher notwendig, dass Sie regelmäßig OPAL auf Veranstaltungsupdates prüfen.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview