Betriebssysteme und Sicherheit

TU Dresden | Wintersemester 2020 / 2021 Betriebssysteme und Sicherheit

Betriebssysteme und Sicherheit

Die Lehrveranstaltung führt in die wesentlichen Grundlagen der Systemarchitektur ein. Dazu werden die wichtigsten Konstruktionsprinzipien und Grundbausteine zunächst für lokale Systeme und dann auch für verteilte Systeme behandelt. Ein Hauptanliegen ist uns dabei, Bezüge zu den wichtigen „Nachbargebieten“ herzustellen. So besprechen wir ausführlich die Interaktion bestimmter Hardware-Eigenschaften mit Systembausteinen, geben eine Einführung in die Grundlagen kryptografischer Verfahren und behandeln die Anwendung mathematischer Methoden zur Bestimmung bestimmter quantitativer Eigenschaften von Systemen. Ein weiteres, wichtiges Anliegen besteht darin, schon in dieser Einführungsvorlesung einige Prinzipien zur Konstruktion fehlertoleranter und sicherer Systeme zu erklären. Als drittes Anliegen sei noch genannt, dass die Hörer spätestens in dieser Vorlesung auch Techniken der systemnahen Programmierung kennenlernen sollen.

Loading Assessment overview
Loading overview