S: Theoretische Grundlagen qualitativer Kulturanalyse (WS 20/21)

TU Chemnitz | Wintersemester 2020 / 2021 S: Theoretische Grundlagen qualitativer Kulturanalyse (WS 20/21)

S: Theoretische Grundlagen qualitativer Kulturanalyse (WS 20/21)

Inhalte:

Gegenstand des Moduls sind die theoretischen und methodologischen
Grundlagen der Analyse von Bildungsprozessen mit Hilfe qualitativer Verfahren der
Datenerhebung und -auswertung sowie die zentralen Aspekte der Durchführung und Präsentation qualitativer Forschungsprojekte in diesem Feld.

 

Qualifikationsziele:

Ziel des Moduls ist die Befähigung der Studierenden, qualitativ-empirische Forschungsarbeiten kritisch analysieren zu können. Darüber hinaus lernen sie, Bildungsprozesse mit qualitativen Forschungsverfahren zu untersuchen und diese Untersuchung theoretisch zu fundieren. Die Studierenden üben zudem typische Formen der Präsentation von Forschungsergebnissen ein.

 

Dozent: Prof. Dr. Robert Kreitz
Zeit: Donnerstag, 9.15-10.45 Uhr
Online-Raum: Big Blue Button
Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview