MHYB07 - Vertiefung Ökotoxikologie

TU Dresden | Wintersemester 2020 / 2021 MHYB07 - Vertiefung Ökoto

MHYB07 - Vertiefung Ökotoxikologie

Modulverantwortlicher:

Dr. Scholz (Umweltforschungszentrum Leipzig), weiterer Ansprechpartner: Dr. Jungmann

Semester:

Wintersemester

Lehr- und Lernformen:

1 SWS Vorlesungen, 2 SWS Praktikum und Selbststudium

Leistungspunkte:

5 LP (siehe Modulhandbuch)

Hörer_innen:

Wahlpflichtmodul für Master Hydrobiologie, offen für Interessenten anderer Studiengänge

 

Empfohlenes Semester:

1. und 3. Semester Master Hydrobiologie

Voraussetzungen:

Kenntnisse, die in Biologie auf Abiturniveau (Leistungskurs), naturwissenschaftliche Grundkenntnisse die auf dem Bachelor-Niveau für Biologen bzw. Ingenieure erworben wurden.

Leistungsnachweis:

SEminar (20 %), Übungsaufgaben (50%) und Referat (30%)

Kurzbeschreibung (lt. Modulbeschreibung)

Im Modul werden fortgeschrittene Kenntnisse der Ökotoxikologie vermittelt. Die Studierenden erhalten vertiefte Kenntnisse über die Mechanismen der Chemodynamik und Schadwirkungen von Umweltchemikalien und anderen Stressoren in biologischen Systemen, die Physiologie von Stressreaktionen, sowie über Expositions- und Effektanalyse als Instrumentarien der Schadwirkungsbeurteilung. Dabei lernen sie sowohl Wirkungsvorstellungen aus verschiedenen Biowissen-schaften (e. g. Pharmazie, Ökologie) als auch Fragestellungen der wissenschaftlichen und regulatorischen Bewertungspraxis im prospektiven wie im standortspezifischen Management kennen. Durch ein begleitendes Praktikum werden Methoden zur qualitativen und quantitativen Erfassung und Beurteilung biologischer Wirkungen erprobt. Die Studierenden kennen wesentliche Konzepte und Methodiken für die Erfassung der Wirkung von Chemikalien auf Organismen. Sie können sich in der Terminologie des Fachgebietes ausdrücken, kennen grundlegende Modelle und Extrapolationsverfahren für die Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung von Chemikalien. Die Studierenden beherrschen nach Abschluss des Moduls die methodischen Vertiefungen in der Ökotoxikologie.

Aktuelle Informationen

Der Kurs findet vom 15.03. bis 19.03.2021 statt.

Veranstaltungsort:

Virtuell, Zoom Konferenz

Einschreibung

Bitte schreiben Sie sich in diesen Opal Kurs ein. Die Teilnehmerzahl des Kurses ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Datum der Einschreibung. Für die Prüfungsanmeldung ist eine zusätzliche Einschreibung in HISQIS oder Selma erforderlich.

 

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview