Denken als Berechnung SS 2021

TU Dresden | Sommersemester 2021 Denken als Berechnung SS 2021
Die Lehrveranstaltung geht der Idee nach, dass Denken als eine Form der Berechnung verstanden werden kann. Wir werden dazu eine Reihe von Aufgaben betrachten, zu deren Lösung ein Nachdenken erforderlich ist, und werden anschließend versuchen, die Aufgaben durch Programme zu lösen. Zu den Aufgaben werden Puzzles, das Verstehen natürlichsprachlicher Sätze, die Erkennung von Objekten in visuellen Szenen, das Planen von Sequenzen von Aktionen und das Spielen strategischer Spiele gehören. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse über das Abitur hinaus erforderlich. Als Programmiersprache werden wir Prolog benutzen. 
 
Die Vorlesung basiert auf dem folgenden Buch: Hector J. Levesque: Thinking as Computation. The MIT Press: 2012. 
Dieses Buch ist das Lehrmaterial zu dieser Vorlesung. 
 
Für die Vorlesung werden die Folien des Buch-Autors verwendet.
 
Alle interessierten Teilnehmer sollten auf Ihren Laptops SWI-Prolog installieren.
 

Hybrid Course:

2/2/0

Regular Course Dates:

V
U
Montag
Dienstag


11:10-12:40
14:50-16:20
online
online

 

 

Der Kurs findet online statt.

 

Die Veranstaltung beginnt am 12.4.

 

Bitte schreiben Sie sich vor Beginn der Veranstaltung ein.

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.