Prüfungsvorbereitung Grundlagen der Konstruktion

TU Dresden | Semester overlapping Prüfungsvorbereitung Grundlagen der Konstruktion

Herzlich Willkommen zur Prüfungsvorbereitung der Vorlesung "Grundlagen der Konstruktion".

Im Folgenden können Sie insgesamt vier Vorbereitungstests absolvieren. Damit möchten wir Ihnen helfen, Ihren Wissensstand zu den einzelnen Kapiteln zu prüfen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit Zusatzpunkte für die Prüfung nach dem Sommersemester zu sammeln, die Durchführung nachfolgender Test ist somit freiwillig. Jeder Student der teilnehmen möchte, muss sich für diesen Kurs „Prüfungsvorbereitung Grundlagen der Konstruktion“ einschreiben.

Nach der Behandlung des Kapitels Federn wird das erste Testat freigeschaltet. Dieses umfasst den gesamten Lehrstoff des Wintersemesters, soll als Trainingstestat verstanden sein und kann beliebig oft wiederholt werden. Gelingt es Ihnen 33 Punkte zu erhalten, dann wird das zweite Testat freigeschaltet, welches ebenfalls den Lehrstoff des Wintersemesters umfasst. Nun haben Sie jedoch nur noch einen Versuch, der direkt zu einer Bewertung führt. Beantworten Sie mehr als 60 % der Fragen richtig, erhalten Sie einen, bei mehr als 85 % zwei Zusatzpunkte.

Nach der Behandlung des Kapitels Getriebe wird das dritte Testat freigeschaltet. Dieses umfasst den gesamten Lehrstoff des Winter- und Sommersemesters, soll als Trainingstestat verstanden sein und kann beliebig oft wiederholt werden. Gelingt es Ihnen 44 Punkte zu erhalten, dann wird das vierte Testat freigeschaltet, welches ebenfalls den gesamten Lehrstoff, ausschließlich der Konstruktionswerkstoffe, umfasst. Nun haben Sie auch hier nur noch einen Versuch, der direkt zu einer Bewertung führt. Beantworten Sie wieder mehr als 60 % der Fragen richtig erhalten Sie einen, bei mehr als 85 % zwei Zusatzpunkte.  

Insgesamt können Sie also maximal vier Zusatzpunkte erhalten. Da es sich um Grundwissen handelt, empfehlen wir, die Fragen lediglich mit der "Konstruktionselemente Formelsammlung" zu beantworten, so wie es ja auch in der Prüfung vorgesehen ist.

Wir wünschen Ihnen Viel Erfolg!

Dieser Kurs ist bis zum Tag der Prüfung "Grundlagen der Konstruktion" im Jahr 2021 freigeschaltet.
Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview