WS 2021/22_Wissenspoetiken des russischen Realismus (Seminar)

TU Dresden | Semester overlapping WS 2021/22_Wissenspoetiken des russischen Realismus (Seminar)

WS 2021/22_Wissenspoetiken des russischen Realismus (Seminar)

In diesem Seminar widmen wir uns dem Begriff des Realismus und der Spezifik der realistischen Formation in der russischen Literatur. Anhand sowohl der literarischen als auch der theoretischen und literaturkritischen Texte, die in Russland etwa zwischen 1840 und 1900 entstanden, werden wir Antworten auf folgende Fragen suchen: Auf welche Weise fließen prominente nicht literarische Zeitdiskurse – geschichtliche, wissenschaftliche, politische und philosophische – in realistische Texte ein? Welche Wissensbestände der Zeit vermitteln diese Texte und auf welche Weise? Welche Poetik(en), Textstrukturen und Weltmodelle erlauben es uns (oder nicht), Literatur des Realismus als Quelle der ethnographischen, ökonomischen oder naturwissenschaftlichen Kenntnisse im 19. Jahrhundert zu deuten?
Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview