BIW4-12 Verstärken von Massivbauwerken

TU Dresden | Semester overlapping BIW4-12 Verstärken von Massivbauwerken
  • Dozent
    Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Manfred Curbach
  • Lehrveranstaltungen
    • Verstärken von Massivbauwerken
      7. Semester: 2 SWS Vorlesung
      8. Semester: 1,5 SWS Übung
  • Verwendbarkeit
    Wahlpflichtmodul im Hauptstudium, insbesondere für die Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau
  • Vorkenntnisse
    Module des Grundstudiums (BIW1-01 bis BIW1-11)
    Module des Grundfachstudiums (BIW2-01 bis BIW2-06)
  • Vorlesungsinhalt
    Gegenstand des Moduls sind Analyse und Nachrechnung sowie Instandsetzung und Verstärkung von bestehenden Massivbauwerken. Es werden die Methoden der statisch-konstruktiven Bauwerksdiagnose mit Hilfe von rechnerischen und experimentellen Verfahren behandelt. Ziel der Vorlesung ist es, Kenntnisse und Fertigkeiten zur Analyse bestehender Massivbauwerke hinsichtlich ihres Zustands und Tragverhaltens zu vermitteln. Weiterhin werden die möglichen Verstärkungsmaßnahmen im Massivbau behandelt. Einen Schwerpunkt bildet auch die Verstärkung mit Hilfe von Textilbeton.
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.