Vorlesung Marken- und Designrecht

TU Dresden | Semester overlapping Vorlesung Marken- und Designrecht

Vorlesung Marken- und Designrecht

Die Vorlesung „Marken- und Designrecht“ bietet eine praxisorientierte Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen kreativern gewerblicher und wissenschaftlicher Tätigkeit. Sie ist Bestandteil des  Zertifikatskurses ZIPR II, steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Die Veranstaltung stellt zunächst die Grundlagen des deutschen Zeichenrechts (Marken-, Titel- und Unternehmenskennzeichenrechts) vor. Behandelt werden außerdem geografische Herkunftsangaben. Daneben geht die Vorlesung natürlich auch auf Unionsmarken (EU-Marken) und Internationale (Marken-) Registrierungen (WIPO) ein. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer einen Überblick über den rechtlichen Schutz ästhetischer Produktgestaltungen über das Design- und Geschmacksmusterrecht. Möglichkeiten Ansprüche außergerichtlich und gerichtlich durchzusetzen werden ebenfalls besprochen.

Wir bitten Sie, sich bei Interesse für die Präsenzveranstaltungen jeweils anzumelden. Wir freuen uns, über jede(n) die/der persönlich teilnimmt! Die Veranstaltung wird auch hybrid angeboten. Eine Online-Teilnahme können Sie über den folgenden Link  https://tinyurl.com/VL-Marken--und-Design-Recht realisieren.

 

Dozentin: Jana Lutter

Voraussichtliche Termine:

13.10.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz
20.10.2021  Selbststudium
27.10.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz
03.11.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz
10.11.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz
24.11.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz
01.12.2021  18:30 - 20:00 Uhr/ Anmeldung Präsenz - Klausurvorbereitung

08.12.2021

 18:30 - 20:00 Uhr/ Klausur/ Präsenz

Ort: GER/38/H/ https://tinyurl.com/VL-Marken--und-Design-Recht

Teilnahme- und Leistungsscheine:

Die Vorlesung umfasst 1 SWS (6 Doppelstunden) und kann mit einem Leistungsschein (2 credits) oder einem Teilnahmenschein (1 credit) abgeschlossen werden.

Studium Generale: Studierende können im Rahmen des Studium Generale entweder einen benoteten Leistungsnachweis oder einen Teilnahmeschein erwerben. Welchen Schein Sie für eine Anerkennung benötigen, entnehmen Sie bitte Ihrer jeweiligen Studienordnung. Voraussetzung für den benoteten Leistungsnachweis ist die Teilnahme an der Studium-Generale-Klausur.

Bitte beachten Sie, dass Sie in der Vorlesung „Marken- und Designrecht" entweder einen Leistungsschein oder einen Teilnahmeschein erwerben können. Ein Addieren der Credits für den Anwesenheitsschein mit den Credits für den Leistungsschein ist nicht möglich.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview