Thermohydraulik und Sicherheit von Nuklearanlagen

TU Dresden | Wintersemester 2021 / 2022 Thermohydraulik und Sicherheit von Nuklearanlagen

Thermohydraulik und Sicherheit von Nuklearanlagen

Vorlesung:
Dozenten: Dr.-Ing. Christoph Schuster und Mitarbeiter von WKET
Ort/Zeit: siehe Ankündigung

Seminar:
Dozenten: Mitarbeiter von WKET

Ort/Zeit: siehe Ankündigung

Praktikum:

Dozenten: Mitarbeiter des AKR-2-Teams

Ort/Zeit: nach separater Absprache

Schwerpunkte der Vorlesung sind:

  • Kernreaktor als Wärmequelle und Temperaturfeld im Reaktorkern
  • Spezifische thermohydraulische Phänomene in Leichtwasserreaktoren
  • Grundlagen und Methoden der nuklearen Sicherheit
  • Grundlagen und Ziele probabilistischer Methoden
  • Grundlagen und Ziele deterministischer Methoden

Studierende sind zu dieser Lehrveranstaltung, die auf Grundkenntnissen des Maschinenbaus und der Physik sowie den Vorlesungen „Grundlagen der Kernenergietechnik“ und "Kernreaktorrechnik" aufbaut, herzlich eingeladen.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview