V-A2 (Vorlesungen "Lernen und Gedächtnis" / "Motivation, Emotion Volition")

TU Dresden | Wintersemester 2021 / 2022 V-A2 (Vorlesungen "Lernen und Gedächtnis" und "Motivation, Emotion, Volition")

Umfang des Moduls A2

Das Modul A2 umfasst eine Vorlesung (4 SWS) sowie ein Seminar im Umfang von 2 SWS. Die Vorlesung umfasst zwei Themenbereiche im Umfang von jeweils 2 SWS („Lernen und Gedächtnis“ und „Motivation, Volition, Emotion“), die im Wintersemester nacheinander behandelt werden. Die Dauer des Moduls beträgt ein Semester und es wird jeweils im Wintersemester angeboten.

Prüfungsleistung im Modul A2

Die Prüfung umfasst eine Portfolio-Leistung, die sich aus zwei Teilleistungen zusammensetzt:

  1. Ein Testat am Ende des Wintersemesters zum Stoff der Vorlesungen, zu den Inhalten des Seminars sowie zum Stoff der angegebenen Prüfungsliteratur. Das Testat umfasst 50 Multiple-Choice-Aufgaben und 2 Freitextaufgaben. Bei den Multiple-Choice-Fragen ist jeweils genau eine von vier Antwortmöglichkeiten korrekt. Für jede korrekt beantwortete Multiple-Choice-Aufgabe werden 4 Punkte vergeben, bei jeder der offenen Fragen können maximal 24 Punkte erreicht werden, d.h. es können insgesamt maximal 248 Punkte erreicht werden. Das Testat wird als bestanden bewertet, wenn Sie mindestens die Hälfte der maximalen Punktzahl (also 124 Punkte) erreicht haben.
  2. Ein mündliches Referat im Seminar plus Abgabe einer PDF-Version der Powerpoint-Präsentation. Bei einem in Form einer Teamarbeit erbrachten Referat müssen die Einzelbeiträge deutlich erkennbar und bewertbar sein. Die Einzelleistung wird nicht benotet, sondern mit bestanden oder nicht bestanden bewertet. Für ein bestandenes Referat werden 16 Punkte vergeben.

Die Gesamtnote für das Portfolio wird auf der Basis der Gesamtsumme der erreichten Punkte für ein bestandenes Testat und die Punkte für ein bestandenes Referat bestimmt.

Die Portfolioprüfung ist nur bestanden, wenn beide Teilleistungen (Referat + Testat) bestanden sind. Bei Nichtbestehen einer oder beider Teilleistungen und/oder Nichtteilnahme an Einzelleistungen (dies gilt auch bei Krankheit) können diese im jeweils darauffolgenden Wintersemester wiederholt werden. Eine bereits bestandene Teilleistung kann nicht wiederholt werden. Das Portfolio ist nur bestanden, wenn beide Teilleistungen (Testat und Referat) als bestanden bewertet werden.

Anmeldung zur Prüfung: Wenn Sie die Prüfung im Modul A2 ablegen möchten, müssen Sie sich verbindlich für das Gesamt-Portfolio über HISQIS einschreiben. Die Einschreibung zum Portfolio kann im Zeitraum der Einschreibung zu den regulären Prüfungen vom 10.01. – 21.01.2022 erfolgen.

 

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview