Hanses I SoSe 2022 I Die gesellschaftliche Konstruktion der sozialen Wirklichkeit

TU Dresden | Semester overlapping

Hanses I SoSe 2022 I Die gesellschaftliche Konstruktion der sozialen Wirklichkeit

Das Seminar will sich mit der Frage auseinander setzen, wie sich soziale Alltagsrealität trotz zahlreicher Unterschiede und Unerwartetheiten mit großer Stabilität funktioniert. In dem Seminar soll entlang des "berühmten" Werkes von Berger und Luckmann über die gesellschatliche Konstruktion der Wirklichkeit nachgedacht werden. Diese (soziologischen) Überlegungen sind für die Soziale Arbeit von großer Relevanz.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.