Aufholen nach Corona

TU Dresden | Semester overlapping Aufholen nach Corona

Aufholen nach Corona

 

Infoveranstaltung am 16.12.2021, 16:30 via Zoom

https://tu-dresden.zoom.us/j/89223813795?pwd=YTM4ZDExcklrTHpXOU5vTk04b0hsdz09

 

Im Schülerlabor der beruflichen Fachrichtung Labor- und Prozesstechnik; Didaktik der Chemie an der Fakultät Erziehungswissenschaften, werden im Projekt „Aufholen nach Corona“ für die Betreuung von Schüler:innen im Rahmen von Projekttagen in Regionen Meißen und Bautzen Winter- und Sommerferien vorbehaltlich der Mittelbewilligung

Honorarkräfte (25€/h)

gesucht, die im Rahmen der Angebotszeit befristet eingestellt werden.

Es sollen an den Schulen viertägige Angebote (á 6h/Tag Sek. I bzw. 3h/Tag bei Grundschüler:innen) durchgeführt werden, mit welchen die Schüler:innen wieder fürs Forschen und Lernen begeistert werden sollen. Es handelt sich um keine Nachhilfe, sondern um Angebote im Rahmen vom entdeckenden und forschenden Lernen außerhalb des Lehrplans. Alle Angebote wurden bereits durch das Schülerlabor entwickelt und erprobt und können ohne größere Vorbereitung umgesetzt werden.

Die Angebote werden getrennt für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. Daher werden vor allem Lehramsstudierende des Lehramts für Grundschule und Studierende des Lehramts an Oberschulen/Gymnasien/berufsbildenden Schulen mit einem oder mehreren nawi-technischen Fächern gesucht. Wir freuen uns auch über interessierte Studierende anderer Studiengänge wie den Natur- und Ingenieurswissenschaften.

Wenn Sie grundsätzlich Interesse an der Stelle haben, dann können Sie sich in die "Kurse" einschreiben und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Bundesprogramm "Aufholen nach Corona" des BMBF

 

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview