Umweltringvorlesung "Boden gut, alles gut"

Course title picture
TU Dresden | Sommersemester 2022

Umweltringvorlesung "Boden gut, alles gut"

Boden gut, alles gut!


Mit den Füßen getreten, umgepflügt, durchwurzelt, ausgegraben, versiegelt, durchwühlt - Boden wird in vielen Bereichen eine nachträgliche Rolle zugeteilt, dabei erfüllt er wichtige Funktionen im Ökosystem. Wir möchten mit euch erforschen, warum der Boden schützenswert ist, Aktivist:innen vorstellen und am Ende wird vielleicht der/die ein oder andere auch etwas Dreck am Stecken haben..

Die Veranstaltungen sind offen für alle Menschen!

Die gesamte Vorlesungsreihe findet hybrid statt. Die Folien und Videoaufzeichnungen werden wenn möglich im Nachgang online bereitgestellt. Bitte schreibt euch auf jeden Fall in den Kurs ein, damit wir euch bei kurzfristigen Planänderungen erreichen können.

  • Start: 13.04.2022
  • Zeit: Mi, 6.DS
  • Ort: Görges-Bau HS 226 (mit hybridem Konzept)
  • Ansprechmenschen: Klara und Johanna
  • Prüfer: Prof. Gumhold
  • Kontakt: boden@tuuwi.de

Beachtet dringend die Informationen zur Durchführung und zum Umgang mit Corona an der TUD!

Hinweis zur Anrechnung: Für diese Umweltringvorlesung kann im Rahmen des studium generale der TU Dresden ein Leistungsnachweis im Umfang von 3 ECTS (Bestehen der Prüfungsleistung) oder ein Teilnahmenachweis im Umfang von 1 ECTS (mind. 80% Teilnahme) erworben werden. Bitte prüft individuell, ob und wie ihr das in eurem Studiengang anrechnen lassen könnt.

 

Bitte beachtet die Informationen zur Durchführung im SoSe 2022.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.