Polnisch B2.2 SoSe 20222 Hörverstehen und Grammatik

TU Dresden | Sommersemester 2022

Polnisch B2.2 SoSe 20222 Hörverstehen und Grammatik

Polnisch B2.2 SoSe 20222 Hörverstehen und Grammatik

Zeit/Ort

 DI(4)   W48/003

Module

Bachelor

Master EUROS

Master LiKWa

 

 

Sprachpraxis B2.1 Polnisch

Fremdsprachen B2

 

Prüfungsleistung

Kombinierte Sprachprüfung

Kombinierte Sprachprüfung

OPAL:               https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/33865203718

 

Vorkenntnisse: Polnisch B2.1

Übungsschwerpunkte:

  1. Das Hörverstehen als ein komplexer Prozess, in dem sowohl auditive, semantische, syntaktische als auch pragmatische und kognitive Komponenten zusammenwirken. Der Videokurs „Uczmy się polskiego“ bietet dabei eine gute Vorlage, um die für die Kommunikation so wichtige Kompetenz im Hörverstehen schrittweise aufzubauen.
  2. Vermittlung und Vertiefung der Grammatikkenntnisse im Bereich der polnischen Verben (Partizipien und Passivkonstruktionen).

Literatur: Miodunka, Wł.: Uczmy się polskiego. Ein Videokurs. Polska Fundacja Upowszechniania Nauki, Warszawa 1996 (Lektionen 12-15). Garncarek, P.: Czas na czasownik. Kraków 2011. Zusätzliches Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Achtung! Für eine individuelle Beratung zur Teilnahme am SLS Polnisch B2.2 kontaktieren Sie bitte die Sprachlektorin per E-Mail noch vor der ersten Lehrveranstaltung.

Loading Assessment overview
Loading overview