Seminar: H.L.A. Hart: Der Begriff des Rechts (II) SoSe 2022

TU Dresden | Sommersemester 2022

Seminar: H.L.A. Hart: Der Begriff des Rechts (II) SoSe 2022

Prof. Dr. Sabine Müller-Mall

 

Dienstag (6) 16.40-18.10 Uhr

GER/09/U

 

PHIL-PV-THEO-2

 

Dieses Lektüreseminar beschäftigt sich mit einem der zentralen rechtsphilosophischen Entwürfe des 20. Jahrhunderts – mit dem Begriff des Rechts von H. L. A. Hart. Wir werden in gemeinsamer Lektüre die deutsche Übersetzung des Buches diskutieren. Damit werden wichtige rechtsphilosophische Fragen zum Gegenstand des Seminars: solche nach einem System des Rechts, nach der Anwendung von Rechtsregeln, nach dem Verhältnis von Moral und Gerechtigkeit. Das Seminar bietet also anhand des Hartschen rechtspositivistischen Ansatzes gleichzeitig eine Einführung in grundlegende Fragen der Rechtsphilosophie.

Die Bereitschaft zu konzentrierter Lektüre und mündlicher Diskussion bildet eine Voraussetzung der Teilnahme am Seminar. Das Seminar knüpft an ein ensprechendes Lektüreseminar aus dem Wintersemester an, das die ersten Kapitel des Buches zum Gegenstand hatte. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Literatur: Hart, H. L. A. (2011), Der Begriff des Rechts. Mit dem Postskriptum von 1994, Berlin: Suhrkamp.

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.