Die Welt in 100 Jahren - Wie wir uns Zukunft vorstell(t)en

TU Dresden | Sommersemester 2022

Die Welt in 100 Jahren - Wie wir uns Zukunft vorstell(t)en

Der einflussreiche Journalist Arthur Brehmer gab 1908 namhaften zeitgenössichen Experten den Auftrag in Essayform zu berichten, wie ihrer Ansicht nach, die Welt in 100 Jahren aussieht. Entstanden ist eine Essaysammlung mit möglichst sachlichen Prognosen zu verschiedenen Lebensbereichen.

Wir wollen dieses 1909/1910 veröffentlichte Werk zum Ausgangspunkt nehmen und in der Ringvorlesung drei Fragestränge verfolgen: 1. Haben sich die damaligen Zukunftsvisionen erfüllt? 2. Was denken heutige Forscher darüber wie die Welt in 100 Jahren aussieht? 3. Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus den Darstellungen über Zukunftsprognosen und Zukunftsforschung ableiten?

  • Start:   19.04.2022
  • Wann:  wöchentlich dienstags von 18.30 bis 20 Uhr
  • Wo:       Zoom
  • Wie:      synchrone Veranstaltungen

 

Das Material zu den Vorträgen wird während des Semesters hier im OPAL Kurs zu finden sein.

Es können Leistungspunkte/Credipoints erworben werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier im Kurs.

Bei Fragen schreiben Sie eine Email an nadine.reinhardt@tu-dresden.de.

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.