Sprachhilfe-Workshops

TU Chemnitz | Semester overlapping

Sprachhilfe-Workshops

Sprachhilfe-Workshops

Geflüchtete, die in Deutschland ankommen, sind plötzlich umgeben von einem Meer aus Unverständlichkeiten. Erste Sprachinseln in diesem Meer zu finden, tut gut und hilft beim Ankommen. Sprachinseln können auch ohne Sprachunterricht, durch die Unterstützung von Ehrenamtlichen erobert werden. Im Workshop zeigen wir ihnen, wie diese Hilfe aussehen kann.

 

Workshop „Reif für die Sprachinseln“

Ausgerichtet von der Professur Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (TU Chemnitz; Aktuelles | Professur Deutsch als Fremd- und Zweitsprache | Germanistik | IfGIK | Philosophische Fakultät | TU Chemnitz (tu-chemnitz.de)

Offen für alle Interessierte

AUFTAKTVERANSTALTUNG

WANN: 28. April 2022, 18-19.00 Uhr

 

2. Termin (zielgruppenspezifisch)

GRUPPE I „SPRACHHILFE FÜR KINDER“

WANN: 12. Mai 2022, 18-19.30 Uhr

 

GRUPPE II „SPRACHHILFE FÜR ERWACHSENE“

WANN: 12. Mai 2022, 18-19.30 Uhr

 

Hinweis: Wir empfehlen eine Teilnahme an beiden Veranstaltungen (Auftaktveranstaltung + 2. Veranstaltung), um einen umfassenden Einblick in den Bereich der Sprachhilfe zu erhalten.

Optional (mit vorheriger Anmeldung in OPAL) wird ein Peer-Group Workshop „SPRACHHILFE VON JUGENDLICHEN FÜR JUGENDLICHE“ angeboten: OPAL-LINK.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich in die OPAL-Gruppe eintragen können. Dort können wir alle schnell und unkompliziert per Mail kommunizieren und das Material zur Verfügung stellen. Eine OPAL-Registrierung ist auch ohne TU-Chemnitz-Login möglich.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Annemarie Hülsmann

E-mail: annemarie.huelsmann@phil.tu-chemnitz.de

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview