Um 04:00 Uhr findet das taegliche Datenbackup statt (Ausfallzeit ca. 20 Minuten). Bitte beenden Sie Ihre Arbeit vorher.

Modul Math Ba LA20: Lineare Algebra – Weiterführende Konzepte

TU Dresden | Semester overlapping

Modul Math Ba LA20: Lineare Algebra – Weiterführende Konzepte

Modul Math Ba LA20: Lineare Algebra – Weiterführende Konzepte

Herzlich willkommen zum Modul "Lineare Algebra - Weiterführende Konzepte". Das Modul besteht aus einer Vorlesung (4 SWS) und dazugehörigen Übungen (2 SWS). Bitte schreiben Sie sich unten in die Vorlesung und in genau eine der Übungsgruppen ein.

Vorlesung

Die Vorlesung findet wie folgt statt:

  • montags in der 3. DS in Raum TRE/MATH/H,
  • dienstags in der 5. DS in Raum TRE/MATH/H.

Übungsgruppen

Es gibt genau vier feste Übungsgruppen. Die Zeiten, Räume und Tutoren für die einzelnen Übungen finden Sie unten unter "Einschreibung Übung". Der Übungsbetrieb beginnt in der zweiten Vorlesungswoche (11.04.-17.04.). 

Online-Übung

Neben den vier Übungen bieten wir eine Online-Übung an. Diese findet ab der zweiten Vorlesungswoche dienstags in der 3. DS (11:10-12:40 Uhr) statt. Die Übung wird von Patrick Serwene durchgeführt. Der Link wird rechtzeitig vor der nächsten Online-Übung hier bekanntgegeben. Link für nächste Übung

Änderungen für die Woche vom 23.5.-29.5.: Die reguläre Online-Übung findet ausnahmsweise am Mittwoch in der 5. DS (14:50-16:20 Uhr) statt. Als Ersatz für die Übung am Donnerstag, welche wegen des Feiertags ausfällt, wird am Freitag in der 4. DS (13:00-14:30 Uhr) eine weitere Online-Übung stattfinden (angeboten von Julian Kaspczyk): Link zur Online-Übung am Freitag, 27.5.

Helpdesk

Montags in der 6. DS sowie mittwochs in der 5. DS findet in Raum WIL A221 ein Helpdesk statt. Dieser wird von Alexander Ziegler angeboten.

Übungsblätter

Für jede Übung gibt es ein Aufgabenblatt, welches in der Woche zuvor im Ordner "Übungsblätter" hochgeladen wird. Die Aufgabenblätter enthalten Präsenzaufgaben und Hausaufgaben.

Die Präsenzaufgaben werden gemeinsam in den Übungen gelöst und besprochen. Um Ihren Lernerfolg zu steigern, sollten Sie sich mit den Präsenzaufgaben aber bereits im Vorfeld auseinandergesetzt haben.

Es gibt zwei Arten von Hausaufgaben: Die Hausaufgaben zur Vorbereitung auf dem n-ten Übungsblatt dienen Ihnen zur Vorbereitung der n-ten Übung. Von der Veröffentlichung eines Übungsblatts ausgehend haben Sie etwa eine Woche Zeit, diese Aufgaben zu lösen. Sie sollten die Aufgaben aber möglichst schon vor der zugehörigen Übung bearbeitet haben. Sie bearbeiten die Aufgaben direkt in Opal. In Opal finden Sie die Aufgaben unter der Überschrift "Test". Die Idee hinter den Aufgaben ist aber nicht, Sie zu testen, sondern Sie zu motivieren, sich vor den Übungen mit dem relevanten Stoff auseinanderzusetzen.

Die Hausaufgaben zur Nachbereitung (auf Übungsblatt n) sind an dem Mittwoch nach Ihrer n-ten Präsenzübung über Opal abzugeben.

Neben den Präsenz- und den Hausaufgaben werden wir auch Zusatzaufgaben stellen. Diese sind freiwillig und stellen eine besondere Herausforderung dar. Wer glaubt, eine Lösung gefunden zu haben, ist eingeladen, diese in seiner bzw. ihrer Übung zu präsentieren.

Bewertung der Hausaufgaben

Sowohl die Hausaufgaben zur Vorbereitung als auch die Hausaufgaben zur Nachbereitung werden von uns bepunktet. Für die Klausurzulassung müssen Sie am Ende des Semesters 50% der Hausaufgabenpunkte erreicht haben.

Die Korrektur der vorbereitenden Hausaufgaben erfolgt automatisch. Sie erhalten Ihre Punktzahl direkt nach Beendigung der Aufgaben. Die Korrektur der nachbereitenden Hausaufgaben erfolgt durch die Tutorinnen und Tutoren. In der Regel dauert es eine Woche, bis wir die Korrektur der Hausaufgaben zur Nachbereitung abgeschlossen haben, mitunter aber auch länger.

Hinweise zur Abgabe der nachbereitenden Hausaufgaben

Die nachbereitenden Hausaufgaben sind über den dafür vorgesehenen Opal-Ordner abzugeben.

Für die Abgabe der Hausaufgaben zur Nachbereitung gelten die folgenden Regeln. Bei Nichteinhaltung können wir Ihnen nicht garantieren, dass Ihre Hausaufgaben zur Korrektur angenommen werden.

1. Wir nehmen nur Hausaufgaben von Studierenden an, die hier in Opal in der Gruppe "Vorlesung" eingeschrieben sind.

2. Die Hausaufgaben zur Nachbereitung müssen als PDF-Datei abgegeben werden, wobei alle Aufgaben in einer einzigen Datei enthalten sein müssen.

3. Die Hausaufgaben dürfen in Zweiergruppen abgegeben werden. In diesem Falle schreiben Sie bitte beide Namen deutlich auf das Blatt. Wir bitten Sie außerdem, dass nur eine/r von Ihnen die Abgabe in Opal hochlädt. Dies verhindert, dass dieselbe Abgabe doppelt korrigiert wird und erleichtert uns damit die Korrektur. Und keine Sorge: Wenn beide Namen auf dem Blatt stehen, geben wir auch beiden die Punkte.

4. Auch wenn Sie alleine abgeben, schreiben Sie Ihren Namen bitte deutlich auf das Blatt.

5. Auch der Dateiname muss Ihren Vor- und Nachnamen und, im Falle einer Abgabe als Zweiergruppe, den Vor- und Nachnamen Ihres Arbeitspartners oder Ihrer Arbeitspartnerin enthalten.  

Online-Lernraum

Wir bieten einen Online-Lernraum an, indem Sie mit Ihren Fragen von den Tutorinnen und Tutoren betreut werden.

Loading Assessment overview
Loading overview