Um 04:00 Uhr findet das taegliche Datenbackup statt (Ausfallzeit ca. 20 Minuten). Bitte beenden Sie Ihre Arbeit vorher.

Masterclasses zur nuklearen Astrophysik - Erprobung von Vermittlungskonzepten

TU Dresden | Sommersemester 2022

Masterclasses zur nuklearen Astrophysik - Erprobung von Vermittlungskonzepten

Bitte tragen sie sich unter Einschreibung als Teilnehmer:in der Masterclass ein.

Falls Sie Interesse an der Veranstaltung haben, aber den Termin nicht wahrnehmen können:
Tragen Sie sich bitte dennoch ein und melden Sie sich bei: hannes.nitsche@tu-dresden.de 
Wir finden eine Lösung :)

Termine:
erste Sitzung: 12.05.22, 12:00 - 16:00
zweite Sitzung: 13.05.22, 10:00 - 14:00

Ort: REC/B101

Prüfungsleistung:
Studierende können sich die Teilnahme im Ergänzungsbereich für 1 Basispunkt anrechnen lassen. Die Prüfungsleistung ist ein unbenoteter Kurzbericht, in dem die vorgestellten Vermittlungskonzepte reflektiert werden sollen.

Die nukleare Astrophysik bildet den Übergang zwischen Kernphysik und Astrophysik. Als interdisziplinäres Teilgebiet der Physik sind didaktische Aspekte der nuklearen Astrophysik unzureichend erforscht. Am IKTP werden aktuell Vermittlungsansätze entworfen, welche in dieser Veranstaltung vorgestellt werden.

Ziel der Blockveranstaltung ist die gemeinsame Erprobung und Reflexion von Vermittlungskonzepten auf dem Bereich der nuklearen Astrophysik. Fachliche Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview