Promotionskurs Arbeitswissenschaft

Course title picture
TU Chemnitz | Semester overlapping

Promotionskurs Arbeitswissenschaft

Die Veranstaltung ist eine zentrale Grundlage jeder ingenieurtechnischen Ausbildung an der TU Chemnitz und ist die arbeitswissenschaftliche Grundlagenvorlesung an der Professur. Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen zu Begriffen, Modellen und Methoden der Arbeitswissenschaft, bildet die Anwendung des erworbenen Wissens einen Schwerpunkt. Dazu zählen die Verknüpfung von Theorie und Praxis anhand aktueller Anwendungsbeispiele, Einblicke in Forschungs- und Industrieprojekte der Professur und das Erlernen von Methoden in den Übungen. Die Lehrveranstaltung basiert auf dem Konzept des Constructive Alignment und setzt ICM (Inverted Classroom Model) zur Vermittlung von Wissen ein.

  • Arbeitswissenschaft als interdisziplinäre Wissenschaft
  • Das Mensch-Maschine-System als zentrales Modell
  • Arbeitsphysiologische und -psychologische Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Grundlagen der Anthropometrie und virtuellen Ergonomie
  • Systemergonomische Gestaltung der Mensch-Technik-Interaktion
  • Gestaltungsfelder der Arbeitsorganisation und Arbeitszeit
  • Arbeitswissenschaftliche Aspekte der Wissensarbeit
  • Sicherheits- und gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung

Liebe Promoventen,

herzlich willkommen im virtuellen Lehr-Lernraum der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement.

Dieser Kurs dient als Vorbereitung auf die Promotionsprüfung im Fach Arbeitswissenschaft. 

Bei Fragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an Kerstin Börner.

Bleiben Sie gesund
Ihre Angelika C. Bullinger-Hoffmann

Display more information
Information about access

Dieses E-Learning Angebot ist nur für Studierende und Mitarbeiter der TU Chemnitz zugänglich.

This area is password protected.

Please enter the password your professor gave you. (Not your personal credentials.)