MW-MaTM-15 Maschinen und Technologien der Technischen Textilien

Course title picture
TU Dresden | Semester overlapping

MW-MaTM-15 Maschinen und Technologien der Technischen Textilien

MW-MaTM-15 Maschinen und Technologien der Technischen Textilien

Inhalte des Moduls sind die Entwicklung von Strukturen mit maßgeschneiderten Eigenschaften, die Konzeption von neuen Technologien und die dazu notwendige Konstruktion von speziellen Maschinen in der gesamten textilen Prozesskette von der Faser, über die Faden- und 2D/3D-Textilkonstruktion sowie die Ausrüstung bis hin zur Konfektionierung von innovativen Produkten auf Basis moderner Fügtechniken, wie Einseitennäh-, Klebe- sowie Hochfrequenz- und Ultraschallschweißtechnik, unter besonderer Berücksichtigung von praxisgerechten Anforderungen. Ausgehend von den spezifischen Anforderungen des Anwenders umfasst das Modul die enge Verbindung von Faserstoffherstellern, Textilmaschinenkonstrukteur, Flächenproduzent, Konfektionär, zum Beispiel Preformhersteller und Anwender während der Produktentwicklung als eine Grundvoraussetzung für eine gezielte Produktkonstruktion über die textile Wertschöpfungskette hinweg. Der Vergleich der eingesetzten textilen Hochleistungswerkstoffe und -strukturen, deren Produkteigenschaften mit konventionellen Werkstoffen, die Vorteile für die zukünftigen Anwendungen sowie notwendige Entwicklungen sind weitere Inhalte des Moduls.

Vorlesung 4 SWS, Praktikum 1 SWS, Selbststudium.

Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus einer mündlichen Prüfungsleistung als Gruppenprüfung mit maximal vier Studierenden von jeweils 20 Minuten Dauer je Studierender bzw. Studierendem.

  • Durch das Modul können 6 Leistungspunkte erworben werden.
  • Die Modulnote entspricht der Note der Prüfungsleistung.
  • Das Modul wird jedes Wintersemester angeboten.
  • Der Arbeitsaufwand beträgt insgesamt 180 Stunden.

>> zurück zur Übersicht MW-MaTM - https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/36543823872

Loading Assessment overview
Loading overview