MW-MaTM-22 Textilmaschinenuntersuchung

Course title picture
TU Dresden | Semester overlapping

MW-MaTM-22 Textilmaschinenuntersuchung

MW-MaTM-22 Textilmaschinenuntersuchung

Das Modul umfasst die Grundlagen und Methoden zur Abstraktion und präzisen Definition von Entwicklungsaufgaben sowie zur Auswahl und Nutzung von modernen Messsystemen und Methoden der Datenverarbeitung am Beispiel der Diagnostik von Textilmaschinen. Dies beinhaltet die Analyse des dynamischen Verhaltens und der Maschinendiagnose, theoretische und praktische Grundlagen zu Mess- und Aktorsystemen, zur Charakterisierung von textil- und verarbeitungstechnischen Prozessen sowie zur lösungsgerechten Messplatzkonfiguration und zur Methodenauswahl für die Auswertung und Interpretation der Messsignale. Das Modul beinhaltet weiterhin Methoden zur Kontrolle und Steuerung von hochdynamischen Prozessen sowie zur Wirkung der Prozessparameter auf den Prozess und die  Produktqualität.

Vorlesung 2 SWS, Praktikum 2 SWS, Selbststudium.

Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus einer mündlichen Prüfungsleistung als Gruppenprüfung mit maximal vier Studierenden von jeweils 30 Minuten Dauer je Studierender bzw. Studierendem. Prüfungsvorleistung ist eine rechnergestützte Verständniskontrolle im Umfang von 8 Stunden.

  • Durch das Modul können 6 Leistungspunkte erworben werden.
  • Die Modulnote entspricht der Note der Prüfungsleistung.
  • Das Modul wird jedes Wintersemester angeboten.
  • Der Arbeitsaufwand beträgt insgesamt 180 Stunden.

>> zurück zur Übersicht MW-MaTM - https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/36543823872

Loading Assessment overview
Loading overview