Lehre lernförderlich durch digitale Elemente gestalten

TU Chemnitz | Wintersemester 2022 / 2023

Lehre lernförderlich durch digitale Elemente gestalten

Lehrveranstaltungen finden im Wintersemester 2022/ 023 wieder in den Hörsälen und Seminarräumen statt. Doch das Lehren und Lernen wurde in den letzten beiden Jahren massiv digitalisiert. Es stellt sich die Frage, was davon in den Lehrbetrieb vor Ort integriert und weiterhin genutzt werden kann und welche technischen Möglichkeiten der Hörsaal an der TU Chemnitz bietet.

Ziel und Inhalt

Der Workshop richtet sich an Lehrende, die dem sinnvollen und lernförderlichen Einsatz von digitalen Werkzeugen, digitalen Lernmöglichkeiten und der medial gestützten Kommunikation mit den Studierenden weiterhin einen Platz einräumen wollen. In dem Workshop werden verschiedene digitale Tools vorgestellt und deren Einsatz diskutiert sowie Möglichkeiten zur Einbindung von Studierenden außerhalb der Hör- und Seminarsälen technisch erprobt. Eigene Lehrkonzepte können vorgestellt und im Austausch mit den anderen Teilnehmenden weiterentwickelt werden.

Der Workshop wird vor Ort durchgeführt, bietet aber auch in begründeten Fällen die Möglichkeit einer hybriden Zuschaltung. Mobile Endgeräte werden nicht durch die Workshopleitung gestellt. Es bietet sich an, diese selbst mitzubringen.

Nach der aktiven Teilnahme sind die Lehrenden in der Lage...

  • digitale Werkzeuge für eine lernförderliche Präsentation und Interaktion in der Lehre vor Ort auszuwählen und angemessen methodisch einzusetzen.

  • an digitale Lehre gewohnte Studierende methodisch in diesem neuen Setting vor Ort in ihrem Lernen zu fördern.

  • vorhandene eingebaute Technik in den Hör- und Seminarsälen der TU Chemnitz mit eigener Hardware adäquat zu nutzen und einzurichten.

Termin: 05.10.2022, 9:15-12.30 Uhr Termin bis auf Weiteres verschoben, bei Interesse an e-learning@tu-chemnitz.de wenden

Ort: voraussichtlich C25.017

Referierende: Yvonne Seidel, Ulrike Rada (E-Learning-Team TU Chemnitz)

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.