Mit OPAL die Lehre organisieren und gestalten

TU Chemnitz | Semester overlapping

Mit OPAL die Lehre organisieren und gestalten

Nutzen Sie die Lehr- und Lernplattform zur Organisation und Vermittlung Ihrer Lehrinhalte, Kommunikation mit den Studierenden und Bereitstellung oder Einreichung von Materialien.
Der vorliegende Kurs besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander einzeln oder aufeinander aufbauend besucht werden können.

Teil 1: Einführung in OPAL

Sie haben noch keine oder nur wenig Erfahrungen mit dem Lernmanagement-System OPAL? Wir stellen Ihnen anhand einfacher Beispielszenarien die wichtigsten Grundlagen zum Einstieg vor.

 

Inhalte

  • Erstellung neuer Kurse, Wiederverwendung
  • grundlegende Einstellungen
  • Einschreibe- und Kommunikationsszenarien
  • Inhalte anbieten
    • Strukturen und Ordner,
    • Integration verschiedender Medien
  • virtuelles Klassenzimmer (integriertes BigBlueButton)
  • Kursansicht und Lernendensicht
  • Vorstellung von Gruppenmanagement und Bewertungswerkzeug

Termine

  • 06. April 2023, 13:30 – 15:15 Uhr
    Online-Angebot oder C22.404 (Präferenz wird bei Anmeldung erfragt)

  • 17. April 2023, 13:30 – 15:15 Uhr
    Reichenhainer Straße 70, C22.404

Teil 2: Bausteine, Wissensabfrage, Tests

Sie haben den ersten Kurs bereits besucht oder nutzen OPAL schon länger und möchten Ihre Kurse durch interaktive Szenarien ausgestalten bzw. den Wissensstand Ihrer Teilnehmenden ermitteln und einbeziehen? Im zweiten Teil des Kurses gehen wir auf einzelne Bausteine und die Nutzung des integrierten Assessment-Systems ONYX näher ein. 

Inhalte

  • Inhalte und Wissen abfragen
    • Bausteine: Aufgabe, Themenvergabe, Upload
    • Quizangebote, Tests und Selbsttests
  • Einbinden externer Werkzeuge: H5P, Particify
  • Bewertung, Bewertungsanzeige, bewertungsabhängige Angebote
  • hilfreiche Tipps und Tricks

Termine

  • 20. April 2023, 13:30 – 15:15 Uhr
    Online-Angebot

Teil 3: Moderierter Austausch

Sie setzen OPAL bereits erfolgreich in der Lehre ein und möchten Ihr Szenario gern anderen vorstellen? Sie möchten Ihre Kurse sinnvoll ergänzen, haben methodische, didaktische oder technische Fragen? Den dritten Teil des Kurses möchten wir nutzen, um mit Ihnen und anderen Lehrenden in den Austausch zu gehen, um die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Anforderungen zu verdeutlichen.

 

Inhalte

  • Best-Practices
  • unbekannte/vernachlässigte Bausteine
  • Rückmeldung Studierender?

Termine

  • 21. April 2023, 13:30 – 15:15 Uhr
    Online-Angebot

Der Online-Zugang wird den Teilnehmenden vor der Veranstaltung im OPAL-Kurs bekannt gegeben/freigeschaltet.

Bei Problemen mit dem Zugang erreichen Sie uns telefonisch unter 0371 531 13444.

Quelle Teaserbild: Pixabay

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.