TU Dresden | Sommersemester 2024 Behavioral Finance

Willkommen zur Lehrveranstaltung "Behavioral Finance" an der Professur für Finanzwirtschaft. Im Sommersemester 2023 wurde die Veranstaltung erstmalig angeboten und von Herrn Prof. Dr. Lars Hornuf gelesen.

Modul: Behavioral Finance (Nummer: BA-WW-BWL-0809 und D-WW-BWL-0809)

Inhalte
In diesem Modul entwickeln die Studierenden ein Verständnis dafür, welchen Einfluss psychologische Faktoren auf das Verhalten der Investierenden und damit auf Kapitalmärkte haben. In Abgrenzung zur neoklassischen Kapitalmarkttheorie wird in die Sichtweisen und Modelle der Behavioral Finance eingeführt. Insbesondere werden wichtige Verhaltensanomalien und ihre Wirkung analysiert. Abschließend lernen die Studierenden, wie sich die Konzepte der Behavioral Finance in der Anlageberatung und der Unternehmensführung einsetzen lassen. Die relevanten Inhalte werden mitunter durch Experimente in der Lehrveranstaltung vermittelt. Zu möglichen Themen der Hausarbeit werden in der Lehrveranstaltung Hinweise gegeben. Prinzipiell suchen die Studierenden sich eigenständig ein Thema. Gegenstand der Hausarbeit kann beispielsweise die Nutzung der Erkenntnisse aus der Behavioral Finance sein, um damit aktuelle Phänomene am Kapitalmarkt zu erklären. Wie kam es zu einem massiven Anstieg der GameStop-Aktie im Jahr 2021? Warum sind Kryptowährungen so volatil? ...

Qualifikationsziele
Die Studierenden können die Erklärungsansätze der neoklassischen und verhaltensorientierten Kapitalmarkttheorie nachvollziehen und kritisch einordnen.

Voraussetzungen zur Teilnahme
Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse der Finanzwirtschaft, wie sie in dem Modul Jahresabschluss sowie Investition und Finanzierung vermittelt werden

Lehrform
Das Modul umfasst Vorlesungen im Umfang von insgesamt 2 SWS sowie das Selbststudium.

Vorlesungstermine
Die Vorlesung findet Montags in der 5. DS im Raum HSZ/405 statt.

Prüfungsform
Die Modulprüfung besteht aus einer Hausarbeit (8-10 Seiten) und einer mündlichen Prüfung. Die Hausarbeit ist bis zum 26. August 2024 im Sekretariat des Lehrstuhls einzureichen (1x gedruckt mit einfacher Klammer) und als PDF per E-Mail an stefan.albers@tu-dresden.de zu senden. Die mündlichen Prüfungen finden am 6., 7. und 8. August statt. Die Terminvergabe ist ab 4. Juli 8:00 Uhr freigeschaltet und erfolgt nach dem first-come-first-serve Prinzip.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.