Ü - Chemnitzer Stadtgeschichte

TU Chemnitz | Semester overlapping Ü - Chemnitzer Stadtgeschichte

Dozent: Prof. Dr. Clauss

Sprechstunde: 

 VL-freie Zeit: nach Vereinbarung (digital oder telefonisch)

ab 1.4.24: Im Anschluss an die Vorlesung, Mi. 10.45h in 2/C104 oder nach Vereinbarung (digital, telefonisch oder in Präsenz)

 

272036-209

Ü

Stadtgeschichte Chemnitz

Di 17.15-18.45

C10.006 (alt: 2/N006)

Start: 2.4.

Anmeldung über OPAL bis zum 1.4., 13h

PM 3, PM 4, EM 1.1, EM 1.2

 

Diese Übung nimmt sich der Chemnitzer Stadtgeschichte im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts ARCHIVE (Augmented Reality in Chemnitz für historische, inklusive und virtuelle Erlebnisse) an (vgl. https://www.tu-chemnitz.de/phil/imf/mut/projects/archive/index.php). In diesem Projekt geht es darum, historische Orte in Chemnitz in einer App für interessierte Einheimische und Gäste aufzuarbeiten. Im Zentrum der Übung stehen der Rote Turm und die Mikwe.

 

Das Projekt wird in Kooperation der Professuren ‚Geschichte Europas im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit‘ und ‚Mensch und Technik‘ durchgeführt. In der Übung werden die geschichtswissenschaftlichen Inhalte der App erarbeitet (Texte, historische Bildungen etc.) und die mediale Vermittlung in Kooperation mit Kultureinrichtungen vor Ort konzipiert.

 

Einführende Lektüre: Martin Clauss – Frank-Lothar Kroll, Chemnitz. Kleine Stadtgeschichte (Kleine Stadtgeschichten), 2019

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.