Um 04:00 Uhr findet das taegliche Datenbackup statt (Ausfallzeit ca. 20 Minuten). Bitte beenden Sie Ihre Arbeit vorher.
TU Chemnitz | Semester overlapping S - Die Kreuzzüge

S - Sommersemester

Dozent: Dr. Christoph Pretzer

Nach Vereinbarung per Mail findet die Sprechstunde digital statt.

 

 

 

272036-D211

S

Die Kreuzzüge

Blockveranstaltung

Digital/Präsenz

Start: 24.4.

 

 

Termine:

1.       Sitzung (in person): Mittwoch, 24.04.2024, 13.15 bis 14.45 Uhr: RAUM: C10.U04 (alt:2/NK004)

2.       Sitzung (online): 1 Tag / Woche, 13.-17.05.2024, nach Absprache

3.       Sitzung (online): 1 Tag / Woche, 27.-31.05.2024, nach Absprache

4.       Sitzung (in person): Mittwoch, 19.06.2024, 13.15 bis 14.45 Uhr

5.       Sitzung (1. Block, in person): Freitag, 21.06.2024, 08.15 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.45 Uhr 

6.       Sitzung (2. Block, in person): Samstag, 22.06.2024, 08.15 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.45 Uhr 

7.       Sitzung (3. Block, in person): Sonntag, 23.06.2024, 08.15 bis 11.45 Uhr

 

Anmeldung über OPAL bis zum 1.4., 13 Uhr

PM 3, PM 4

 

 

 

Als Kreuzzüge im engeren Sinne werden eine Reihe von militärischen Kampagnen zwischen dem späten 11. und dem 13. Jahrhundert bezeichnet, die, von Europa ausgehend, das Ziel hatten, Jerusalem und andere als heilige erachtete Städte und Orte im östlichen Mittelmeerraum zu erobern. Im weiteren Sinne können die Kreuzzüge aber auch als ein komplexes Netzwerk von militärischen, religiösen, wirtschaftlichen und kulturellen Begegnungen und Kontakten verstanden werden, welche das lateinische Europa mit dem Oströmischen Reich, dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten verknüpfte. Das Seminar vermittelt ein Verständnis der Kreuzzüge in diesem doppelten Sinn. Dies erfolgt in drei Schritten: 1) Übersicht über die Hintergründe, Ereignisgeschichte und Auswirkungen der Kreuzzüge, 2) Vorstellung der wichtigsten Texte und Quellen, 3) Einführung in zentrale Probleme, Fragestellungen und Konzepte des Studiums der Kreuzzüge.

 

Es gibt verschiedene hervorragende Einführungen zum Thema Kreuzzüge. Alle sind ausdrücklich zur vorbereitenden Lektüre empfohlen:

 

  • Nikolaus JASPERT, Die Kreuzzüge (Geschichte kompakt), Darmstadt 2013.
  • Peter THORAU, Die Kreuzzüge: Einführung in Hintergründe, Geschichte und Auswirkungen der Kreuzzüge (Beck'sche Reihe), München 2012.
  • Hans Eberhard MAYER, Geschichte der Kreuzzüge: 10., überarbeitete und erweiterte Auflage (Urban-Taschenbücher 86), Stuttgart 2005.
Loading Assessment overview
Loading overview